Brautkleid – rot oder weiss – mit welchem Schnittmuster?

Welches Brautkleid Schnittmuster ist gut für Sie? Rot oder weiss? Bevor Sie sich nun mit der konkreten Auswahl Ihres Brautkleides beschäftigen, sollten Sie nicht allein Ihr Budget überdenken, sondern vorallem überlegen, welches Kleid zum Stil der Hochzeitsfeier passt: zur Landhochzeit ein romantisches rotes Brautkleidl – zum eleganten Empfang ein betont weisses Brautkleid. Wenn Sie eine Polterhochzeit feiern, können Sie sich auch für ein kleines Brautkleid im Empirestil oder für ein raffiniert geschnittenes Kleid – vorne kurz und hinten lang – entscheiden.

Wichtig ist jedenfalls, dass das Kleid zu Ihrem Stil, Ihrer Figur und Ihrer Persönlichkeit passt. Machen Sie die Wahl Ihres Kleides und des Schnittmusters also von Ihrem Typ abhängig. Denn anprobiert sieht Ihr Traumkleid manchmal ganz anders aus. Verkleiden Sie sich nicht, sondern suchen Sie so lange, bis Sie ein Kleid entdeckt haben, in dem Sie sich hundertprozentig wohl fühlen.

Bei den Stoffen der Brautmode ist die Auswahl ebenfalls fast unüberschaubar geworden: Dufiger Tüll, wertvolle Spitze, zarter Organza oder Chiffon, glänzender Satin, die zauberhaftesten Materaialien werden für die Brautkleider verwendet.