Damenhut richtig kaufen – Nicht alle Damenhüte passen zur Figur

Zwar herrscht schon längst kein Hutzwang mehr, und ein vorgeschriebenes Requisit der Mode sind Damenhüte im heutigen Alltag auch nicht mehr; trotzdem üben sie stets eine gewisse Anziehungskraft auf Frauen aus.

Wer hat nicht schon mal der Versuchung nachgegeben, sich in der Hutabteilung eines Kaufhauses einen besonders ausgefallenen Damenhut aufs Haupt zu setzen? Wenn Sie sich tatsächlich einen Damenhut kaufen wollen, sollten Sie sich in voller Länge im Spiegel betrachten, denn die Proportionen des Damenhutes müssen mit Ihrer Figur übereinstimmen. Je größer Sie sind, desto voluminöser darf auch der Hut sein. Über die Schultern sollte die Krempe allerdings nicht hinausreichen. Kurze oder hochgesteckte Haare sind am einfachsten „unter die Haube” zu bringen. Zu langen, geraden Haaren kann ein Barett sehr attraktiv aussehen. Frauen, die Spaß an der Mode haben, haben auch Spaß an Damenhüten. Denn sie wissen, daß sich mit den entsprechenden Farben und Formen der Typ toll verändern läßt.