Lange Abendkleider oder Abendrock

Ist „lang” vorgeschrieben, brauchen Sie zumindest knöchel lange Abendkleider. Wenn Sie einen langen Rock oder Hosen mit einem festlichen Oberteil oder einer Abendjacke wählen, achten Sie darauf, daß es nicht billig oder zirkusreif aussieht. Bei Gold- und Glitzerstoffen kann das leicht passieren. Abendrock und Abendhosen haben gegenüber einem Kleid den Vorteil, daß man sie immer wieder neu kombinieren kann. Zugegeben, der Blick auf die funkelnden und raschelnden Abendkleider in den Läden kann schon sehr verführerisch sein. Doch kaufen sollte man so ein edles Stück nur, wenn man auch ausreichend Gelegenheit hat, es zu tragen. Wieviel und welche Art von Abendgarderobe man braucht, hängt von Ihrem gesellschaftlichen Leben ab.