Laufschuhe mit Schuheinlagen

Laufschuhe – Der Laufsport verlangt einem Schuh besonders viel ab: Durch eine spezielle Stoßdämpftechnik soll er Gelenke und unteren Rücken vor Verletzungen schützen. Ganz wesentlich beruht die Leistungsfähigkeit eines Schuhs jedoch auf seiner Paßform.

Die amerikanische Firma New Balance, die ursprünglich Schuheinlagen produziert, gehört heute zu den wenigen Schuhherstellern, die Laufschuhe auch in Spezial- und Übergrößen anbieten. Eines ihrer Modelle ist überdies in zwei Ausführungen erhältlich: für Läufer mit Plattfüßen und für Läufer mit hohem Spann. 95 Prozent aller von amerikanischen Sportschuhfirmen angebotenen Schuhe werden im Ausland gefertigt.