New Yorker Winterschlussverkauf 2018 Online

Auch wenn es in Deutschland noch hochsommerlich ist, hat das Braunschweiger Modeunternehmen die Herbstkollektionen fertig und im Internet präsentiert. Die neue Produktpalette fängt bei echt coolen Herbstjacken an, geht über schlichte Mäntel und Strickpullover, bis hin zu feinen Dessous, für die jungen Menschen ist allles dabei. Neben den Kleidungen werden auch Accessoires wie z.B. Taschen und Schals gezeigt. Ergänzend dazu ein gut riechender Duft. Wie immer sind die Preise der New Yorker Mode moderat, so dass junge Menschen mit kleinem Geldbeutel richtig zuschlagen können. Bei den Outdoorwaren herrschen die Herbsttöne. Grau und Caramel geben den Ton an. Nur bei der Unterwäsche will man nicht auf Sinnlichkeit verzichten, da geht’s richtig bunt zur Sache, Leolook ist ebenfalls angesagt. Irgendwie hat das Modeunternehmen das Wetter in kommendem Herbst vorhergesagt. Es wird sehr windig sein. So sind auch die Kleidungen konzipiert, dass man bei starkem Wind Stil behalten kann. New Yorker achtet immer mehr auf die Online-Bedürfnisse der Kunden. Wer einen schnellen Überblick bekommen möchte, soll immer zuerst die Online-Ausgabe von New Yorker checken. Bei der Gestaltung des eigenen Stils sollte man auch immer versuchen, die Ideen der Kollektiondesigner zu verstehen. Es ist nicht ausreichend nur Einzelteile sich anzuschauen, viel mehr sollte man die Gesamtheit einer großen Kollektion betrachten, um das Lebensgefühl zu verstehen, das die Designer vermitteln möchten.

Auf der offiziellen Seite von New Yorker Online findet man alle aktuellen Modeartikel, die unter eigenen Hausmarken von New Yorker geführt werden. Die Artikel werden alle von Models getragen präsentiert und sind mit Preisen versehen. Damit will man nicht nur leblose Kleidungsstücke, sondern auch das damit verbundene Lebensgefühl vermitteln.

CENSORED ist eine Hausmarke für Unterwäsche von New Yorker. Ein BH mit Leopardenmuster kostet 10 EUR. Das passende Höschen mit demselben Look kosten 6 EUR. Bodies und Nachthemden sind überwiegend in Schwarz, Weiß und Pink zu haben. Die Preise bewegen sich zwischen 10 und 20 EUR und sind damit für die meisten Mädchen erschwinglich. Seit einiger Zeit bietet New Yorker unter einer weiteren Hausmarke CENSORED swimwear hübsche Bademode für den Sommer. Lange oder kurze Strandkleider in Knallfarben mit Rot, Pink oder neuerdings mit auffälligen Azketenmustern sind ab 15 EUR zu haben. Als Teil der Strandmode dürfen Bikinis natürlich nicht fehlen. Diese werden in unterschiedlichen Farben und Materialien angeboten. Bikinis aus Leinen oder Print-Stoffen kosten 13 EUR, echt ein Schnäppchen, nicht wahr? Doch unter CENSORED swimwear findet man auch was für Männer. Die Strandshorts für Männer kosten 15 EUR und sind Unifarben oder mit bunten Prints zu haben.

AMISU-Artikel sind im Gegensatz zu FBSISTER eher für den Abend konzipiziert. Unter dieser Hausmarke sind sehr schöne, feminie Abendkleider zu finden. Ein langes Abendkleid, das bis zu den Füßen reicht, kosten nur 20 EUR. Die Qualität kann überzeugen, es ist sehr angenehm zu tragen und für das Publikum ist das ein echter Hingucker.