Sportanzüge richtig wählen – Trends und Material

Joggen, Tennisspielen, Skifahren oder Aerobic – für jede Sportart gibt es inzwischen die passenden Sportanzüge.

Die Sportanzüge werden immer aufwendiger, immer bunter, immer attraktiver, und Sie orientiert sich immer mehr an den aktuellen Modetrends. Doch beim Sport nur nach den optischen Gesichtspunkten zu kaufen, wäre völlig falsch. Ein solches Outfit muss mehr können, als nur gut auszusehen. Hier kommt es besonders auf die Funktionalität an. Die Sportanzüge müssen bequem sein, dürfen nirgends einengen und müssen ausreichend Luft an den Körper heranlassen. „Atmungsaktivität” ist besonders bei allen Freiluftsportarten gefragt. Besonders bewährt haben sich deshalb die neuen Mikrofasern wie Gore-Tex, Microft oder Helsapor. Sie halten nicht nur Wind, Nässe und Kälte ab, sondern leiten auch die Körperfeuchtigkeit nach außen weiter, so daß der Körper in jeder Situation trocken und damit leistungsfähig bleibt. Neben den Sportanzüge gibt es hierzu auch spezielle Unterwäsche.