Sportjacke

Sportjacke ist ursprünglich eine reine Freizeitkleidung und wird als erstes legeres Kleidungsstück salonfähig. Erfunden wird die Sportjacke zur Zeit Königin Viktorias, als die britische Aristokratie ihre Liebe zum Landleben entdeckt.

Sportjacken werden je nach Jahreszeit aus verschiedenen Materialien hergestellt; für den Herbst verwendet man etwa Kord und Tweed, für den Frühling und den Sommer Leinen und Seersucker.